Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Aktuelles

DEGA-Studienpreis an Gregor Peters verliehen

Im Rahmen der Jahrestagung DAGA 2017 (im März 2017 in Kiel) wurde der DEGA-Studienpreis für herausragende Abschlussarbeiten an Gregor Peters verliehen. Für seine Bachelorarbeit mit dem Thema „Influence of Synthetic Mucus and Asymmetric Vocal Folds on Phonation“ hatte er am iPAT unter Betreuung von Alexander Lodermeyer am iPAT in der Stimmforschung mitgearbeitet.
Damit ist am iPAT im zweiten Jahr hintereinander eine Abschlussarbeit mit dem DEGA-Studienpreis ausgezeichnet worden: im Vorjahr wurde diese Ehre bereits Andreas Renz zuteil.