Index

Das Projekt befasst sich mit der grundlegenden Erforschung des bisher nicht vollständig bekannten Zusammenhangs zwischen der Viskosität und der Permittivität einer Flüssigkeit. Im Rahmen des Vorhabens wird an der Realisierung einer technischen Lösung zur eingriffslosen Messung der Viskosität innerhalb eines Rohrquerschnitts gearbeitet.

Scroll-Verdichter werden in E-Fahrzeugen für die Innenraum-Klimatisierung sowie die Kühlung von Elektromotoren und Batterie eingesetzt. Sie stellen eine Hauptkomponente im effizienten Thermomanagement-System moderner Elektro-PKW dar und haben direkten Einfluss auf Reichweite und Fahrzeugakustik.

    Motivation and Background: Turbulent flows that evolve over surfaces with a strong curvature normal to the mean flow exhibit turbulent boundary layers (TBL) that show different behavior than TBL over planar surfaces, like flat plate or channel flow, or than TBL over surfaces with moder...

Wälzlager sind als Bauteile in nahezu jeder technischen Anlage verbaut und dienen dazu, auftretende Kräfte aufzunehmen und Reibung im System zu verhindern. Aufgrund von Forschung und Erfahrung sind Konstrukteure in der Lage, die Lagerung eines mechanischen Systems präzise entsprechend der auftretend...

Die Stimmforschung am iPAT konzentriert sich auf die Untersuchung der Fluid-Struktur-Akustik Interaktion der menschlichen Stimme. In künstlichen Larynxmodellen werden modernste Laser-Messverfahren eingesetzt, um die komplexe Wechselwirkung von Strömungsmechanik, Strukturmechanik und Akustik zu durchleuchten.

Projekt- / Masterarbeit Simulative Strömungsanalyse von Prandtl-Wing-Axialventilatoren Hintergrund / Stand der Technik: Ein bekanntes Problem bei Flugzeugtragflächen ist der Blatt-spitzenwirbel. Dieser kann nach einer von Prandtl im Jahr 1933 vorgeschlagene Arbeitsverteilung reduziert werden. Im...

Hintergrund White Etching Cracks (WEC) sind ein Schadensbild in Wälzlagern, welches unter anderem bei Windkraftanlagen einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden verursacht. Hierbei breitet sich unterhalb der Lauffläche ein dreidimensionales Rissnetzwerk aus, was trotz korrekter Auslegung der einze...