Navigation

Bau und Inbetriebnahme eines aktiven Turbulenzgitters zur Einstellung von Turbulenzeigenschaften

Hintergrund / Stand der Technik:

Aus bisherigen Untersuchungen ist bekannt, dass die Turbulenzeigenschaften der Strömung (Turbulenzgrad, Integrales Längenmaß, turbulent kinetische Energie) Auswirkungen auf das Schalldruckspektrum von Turbomaschinen haben. So erzeugt beispielsweise eine turbulente Strömung instationäre Schaufelkräfte, welche zu einer erhöhten Schallabstrahlung führen. Um den Einfluss der einzelnen Parameter gezielt feststellen zu können, ist es notwendig die Strömung definiert und reproduzierbar einstellen zu können. Neben passiven Gittern stellt eine aktives Turbulenzgitter, welches über variable gesteuerte Klappen verfügt, eine Möglichkeit da, die Strömung gezielt einzustellen.

Aufgabengebiet:

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein aktives Turbulenzgitter geplant, konzipiert, entwickelt und ausgearbeitet werden. Dabei gilt es Parameter wie Versperrung, möglichst geringes Eigengeräusch des Gitters, Gewicht und variable Anschlüsse zu beachten. Die Implementierung der Ansteuerung soll in einem LabView-Programm eingebettet werden. Nach Inbetriebnahme des aktiven Turbulenzgitters gilt es die Turbulenzgrößen in Abhängigkeit des Abstand zum Gitters und des Betriebsmodus (Rotationsgeschwindigkeit der Klappen, Drehwinkel, etc.) mittels 3D-Hitzdrahtanemometrie zu charakterisieren.

Voraussetzungen:

Du solltest Interesse an der Strömungsmechanik haben (Vorlesungen wie Strömungsakustik, Strömungsmechanik, Strömungsmesstechnik sind von Vorteil) und praktisches Arbeiten mögen. Vorkenntnisse und Erfahrung im Bereich Konstruktion (Creo, SolidEdge) sind wünschenswert. Erster Kontakt mit LabView ist von Vorteil. Du solltest eine verantwortungsvolle und motivierte Arbeitsweise mitbringen und Spaß am Arbeiten mit Elektromotoren und Schaltkreisen haben. Falls du Interesse hast, schreibe mir (cz@ipat.fau.de) eine E-Mail oder komme in meinem Büro (0.532 Cauerstraße 4 Haus 5) vorbei.

Beginn:

ab sofort

Betreuer:

Felix Czwielong, M. Sc.

  • Tätigkeit: Wiss. Mitarbeiter
  • Adresse:
    Raum 0.532
  • Telefonnummer: +49 9131 85-20153
  • E-Mail: cz@ipat.fau.de