Forschungsprojekte

Das Projekt befasst sich mit der grundlegenden Erforschung des bisher nicht vollständig bekannten Zusammenhangs zwischen der Viskosität und der Permittivität einer Flüssigkeit. Im Rahmen des Vorhabens wird an der Realisierung einer technischen Lösung zur eingriffslosen Messung der Viskosität innerhalb eines Rohrquerschnitts gearbeitet.

Scroll-Verdichter werden in E-Fahrzeugen für die Innenraum-Klimatisierung sowie die Kühlung von Elektromotoren und Batterie eingesetzt. Sie stellen eine Hauptkomponente im effizienten Thermomanagement-System moderner Elektro-PKW dar und haben direkten Einfluss auf Reichweite und Fahrzeugakustik.

Wälzlager sind als Bauteile in nahezu jeder technischen Anlage verbaut und dienen dazu, auftretende Kräfte aufzunehmen und Reibung im System zu verhindern. Aufgrund von Forschung und Erfahrung sind Konstrukteure in der Lage, die Lagerung eines mechanischen Systems präzise entsprechend der auftretend...

Die Stimmforschung am iPAT konzentriert sich auf die Untersuchung der Fluid-Struktur-Akustik Interaktion der menschlichen Stimme. In künstlichen Larynxmodellen werden modernste Laser-Messverfahren eingesetzt, um die komplexe Wechselwirkung von Strömungsmechanik, Strukturmechanik und Akustik zu durchleuchten.

Projekt-/Masterarbeit CFD-Simulation der Umströmung einer Schlitzrohrsonde Hintergrund: Bei der aeroakustischen Vermessung von Ventilatoren in Rohrströmungen kommen standardmäßig Schlitzrohrsonden zum Einsatz. Bei einer Schlitzrohrsonde handelt es sich um ein Mikrofon das mit einem bis zu einem ha...

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen, ressourcenschonenden und sicheren Energieversorgung stellt die Nutzung erneuerbarer Energiequellen die grundlegende Basis dar. Eine Möglichkeit der Nutzung erneuerbarer Energien, die aktuell stark im Fokus steht, ist die Verwendung von Wasserstoff. Wasserstoff hat...

Anhand von experimentellen Untersuchungen konnte festgestellt werden, dass mikro-perforierte Absorber (MPA) die Schallabstrahlung von Axialventilatoren in Rohrsystemen drastisch senken können. Hierfür wurden die Absorber in azimutaler Richtung in einzelnen Rohrabschnitten angebracht. Dies stellt ein...