Modellierung und Simulation

Aktuelles

In der Produktentwicklung für Wärmeübertrager sowie für hydraulische Produkte steigt der Stellenwert an effizienten Simulationsmethoden, mit welchen in kurzen Entwicklungszeiten kundenangepasste hydraulische und thermische Produkte zu entwerfen sind, überproportional an. Eine wichtige Rolle spielen ...

Strömungsinduzierte Geräusche stellen insbesondere bei hohen Fahrtstufen das pegel-dominierende Störgeräusch für plattformgebundene sowie geschleppte, hydroakustische Antennen dar. Die Quelle dieses so genannten strömungsinduzierten Eigenstörgeräusches ist die turbulente Grenzschicht, welche sich du...

Im Rahmen des REGVENT-Projekts wird ein neuartiges Konzept eines Raumbelüftungssystems mit Wärmerückgewinnung untersucht, bei welchem die Ab- und Frischluftförderung sowie der Wärmeübertrag in einem einzelnen Funktionselement gebündelt werden. Das Konzept zeichnet sich neben einem äußerst kompakten ...

Am Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik wurde eine Methodik zur Auslegung von Axialventilatoren entwickelt. Der Fokus dabei liegt in der Auslegung von Niederdruck-Axialventilatoren. Die Hauptmerkmale sind Auslegung auf einen vorgegebenen Betriebspunkt Automatische Berechnung von Auftrie...