Turbomaschinen und Maschinenakustik

Scroll-Verdichter werden in E-Fahrzeugen für die Innenraum-Klimatisierung sowie die Kühlung von Elektromotoren und Batterie eingesetzt. Sie stellen eine Hauptkomponente im effizienten Thermomanagement-System moderner Elektro-PKW dar und haben direkten Einfluss auf Reichweite und Fahrzeugakustik.

Elektrische Antriebe werden sowohl im privaten als auch im industriellen Bereich für verschiedenste Formen der motorischen Bewegung eingesetzt. Trotz Effizienzverbesserungen wird der Wirkungsgrad immer kleiner als 100% bleiben. Der nicht in Bewegungsenergie umgesetzte Anteil der zugeführten elek...

Der Schwerpunkt der Untersuchungen liegt in diesem Beitrag auf vertikalachsige Windturbinen, die hauptsächlich im Bereich der Mini- und Mittelwindenergieanlagen eingeordnet werden. Ihre Anwendung erstreckt sich vorrangig in der dezentralen Energiegewinnung für Einzelhäuser und Wohnanlagen. Es werd...

Die Optimierung von Turbomaschinen wird seit Jahrzehnten unter dem Gesichtspunkt unterschiedlicher Zielgrößen vorangetrieben. Während früher die experimentelle Optimierung, die einzige Möglichkeit war, gewinnt die numerische Optimierung mittlerweile zunehmend an Bedeutung. Die hybride Herangehen...

Das Inhouse-Auslegungstool „Diara“ am Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik, das auf dem Auslegungstool „ImpellerDesign“ (R. Pauer) beruht, ermöglicht die gezielte Auslegung von Radial- und Diagonallaufrädern. Hauptmerkmale sind: Auslegung von Radial- und Diagonallaufrädern Ausle...