Chemische Verfahrenstechnik

Wälzlager sind als Bauteile in nahezu jeder technischen Anlage verbaut und dienen dazu, auftretende Kräfte aufzunehmen und Reibung im System zu verhindern. Aufgrund von Forschung und Erfahrung sind Konstrukteure in der Lage, die Lagerung eines mechanischen Systems präzise entsprechend der auftretend...

Die Ammonothermal-Synthese stellt ein vielversprechendes Kristallzüchtungsverfahren zur Züchtung verschiedenster Verbindungen dar: unter anderem können Nitride, Amide, Ammoniakate und Imide synthetisiert werden. Der bekannteste Vertreter ist Gallium-Nitrid, ein Halbleiter, welcher in blauen LEDs zum...

Lager sind eine der am meist verwendeten Maschinenbauteile. Sie werden in jedem sich bewegenden Teil einer technischen Anlage verbaut, um auftretende Kräfte auszugleichen und Reibung zu reduzieren. Lager können in Wälz- und Gleitlager unterteilt werden. Wälzlager besitzen im Gegensatz zu Gleitlagern...