Navigation

Digitale Bildverarbeitung für thermische Messungen

Dein Wissen als Sprungbrett.

Wie wäre es: Willst du Seite an Seite mit Profis und Experten die cleverste Lösung finden? Dann fertige bei uns deine Bachelor- oder Masterarbeit an! Wir helfen dir dabei, Wissen zu bündeln, Zusammenhänge zu beleuchten, Thesen zu formulieren. Du erhältst mit uns Einblicke in vielfältige Bereiche und Prozesse. Eine Chance wie keine andere, um neue Wege in die Zukunft der Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung zu gehen. Ergreife sie jetzt!

Manche nennen es Aufgaben. Wir „Auf-in-die-Zukunft“!

Unsere F&E-Abteilung arbeitet an der Entwicklung einer neuen Kühlung für Leistungselektronik. In unserem Labor wird die neue Technik erforscht und vermessen. Und wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann ergreife jetzt die Chance und schreibe deine Abschlussthesis bei uns!

  • Im Rahmen deiner Abschlussarbeit arbeitest du dich in den aktuellen Forschungsstand ein und erfasst den wissenschaftlichen Stand der Technik
  • Anschließend führst du mit einer Hochgeschwindigkeitskamera Messungen durch und dokumentierst Ergebnisse
  • Daraufhin entwickelst du ein Tool zur Auswertung optischer Messdaten, das später zur Modellbildung genutzt wird

Wir suchen keine Superhelden. Sondern super helle Köpfe.

  • Derzeit studierst du Computational Engineering, Informatik, Energietechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du hast bereits erste Erfahrung in der digitalen Bildverarbeitung zur Auswertung von Messergebnissen und möchtest dein Wissen bei uns einbringen
  • Deine guten Python und/oder C++ Programmierkenntnisse kannst du bei der Tool-Entwicklung erfolgreich anwenden
  • Idealerweise kennst du dich mit Prüfständen aus und verfügst über gute Kenntnisse in der Thermodynamik
  • Da unser Team global agiert, zeichnen dich sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse aus

Abschlussarbeit(Bachelor/Master): Digitale Bildverarbeitung für thermische Messungen
Job ID: 177886| Ort: Erlangen | Organisation: Digital Industries | Art der Anstellung: Befristet

Wir wollen, dass du willst: Bewirb dich bei uns!

www.siemens.de
wenn du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest. Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast,
wende dich gerne an: career@siemens.com
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Beginn: ab sofort

Leitung:

Prof. Dr.-Ing. habil Stefan Becker

  • Tätigkeit: Leitung Forschung
  • Telefonnummer: +49 9131 85-29455
  • E-Mail: sb@ipat.fau.de

Betreuer:

Florian Schwarz, M.Sc.