Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Forschung

Turbomaschinen und Maschinenakustik

 

Die Schwerpunkte der Forschungsarbeiten liegen auf Axial,- Radial- und Seitenkanalgebläsen, aber auch auf Turbolader und Windenergieanlagen. Sie reichen hier von der strömungsmechanischen Auslegung der Turbomaschine, der Simulation über die Konstruktion bis zu den experimentellen Untersuchungen am Laufrad. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Akustik. Neben dem Laufraddesign spielen dabei gerade hinsichtlich der Schallgenerierung Rotor-Diffusor-Interaktionen sowie die Fluid-Struktur-Wechselwirkungen mit dem Gehäuse eine wichtige Rolle.

Forschungsprojekte

  • Effiziente und leise Kühlung von elektrischen Antrieben
    Elektrische Antriebe werden sowohl im privaten als auch im industriellen Bereich für verschiedenste Formen der motorischen Bewegung eingesetzt. Trotz Effizienzverbesserungen wird der Wirkungsgrad immer kleiner…
  • Akustik von Windenergieanlagen
    Der Schwerpunkt der Untersuchungen liegt in diesem Beitrag auf vertikalachsige Windturbinen, die hauptsächlich im Bereich der Mini- und Mittelwindenergieanlagen eingeordnet werden. Ihre Anwendung erstreckt sich…
  • Numerische Betrachtung der Strömung in einem Querstromreibungsventilator
    Im Rahmen des REGVENT-Projekts wird ein neuartiges Konzept eines Raumbelüftungssystems mit Wärmerückgewinnung untersucht, bei welchem die Ab- und Frischluftförderung sowie der Wärmeübertrag in einem einzelnen…
  • Automatische Optimierung von Turbomaschinen
    Die Optimierung von Turbomaschinen wird seit Jahrzehnten unter dem Gesichtspunkt unterschiedlicher Zielgrößen vorangetrieben. Während früher die experimentelle Optimierung, die einzige Möglichkeit war, gewinnt die numerische…
  • Auslegung von Diagonal- und Radiallaufrädern
    Das Inhouse-Auslegungstool „Diara“ am Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik, das auf dem Auslegungstool „ImpellerDesign“ (R. Pauer) beruht, ermöglicht die gezielte Auslegung von Radial- und Diagonallaufrädern.…
  • Schallabstrahlung von Axialventilatoren bei gestörten Zuströmbedingungen
    Neben der aerodynamischen Effizienz tritt bei der Auslegung von Niederdruck-Axialventilatoren immer mehr die Schallabstrahlung in den Fokus. Diese ist abgesehen von der Laufradgeometrie maßgeblich von…
  • Schallquellenlokalisierung an rotierenden Systemen
    Zur Bewertung und Lokalisierung von aeroakustischen Schallquellen finden Mikrofonarrayverfahren breite Anwendung. Diese Verfahren basieren auf der Auswertung von Laufzeitunterschiede einer Schallquelle zu einer Vielzahl von…
  • Programm zur Auslegung von Axialventilatoren
    Am Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik wurde eine Methodik zur Auslegung von Axialventilatoren entwickelt. Der Fokus dabei liegt in der Auslegung von Niederdruck-Axialventilatoren. Die Hauptmerkmale…
  • Experimentelle Untersuchung eines neuartigen Raumbelüftungsgeräts
    Die Anforderungen an die Wärmedämmung von Gebäuden im privaten Wohnbereich sind durch die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) deutlich gestiegen. Als Folge der starken Isolation der Außenwände…
  • Fahrzeuginnenraumakustik in Abhängigkeit des Abgasturboladers
    Abgasturbolader spielen eine wichtige Rolle bei der Schadstoffreduzierung von Verbrennungsmotoren. Durch Aufladung des Motors wird der Betriebspunkt zu höheren Mitteldrücken verschoben, wodurch sich Ladungswechselverluste verringern.…