Fahrzeugakustik

Wirbelablösung an einem PKW

Wirbelablösung an einem PKW

In der Fahrzeugentwicklung gewinnt die Akustik eine immer größere Bedeutung. Das betrifft die Akustik in der Abstrahlung des Fahrzeugs nach außen, was u.a. durch das Vorbeifahrgeräusch klassifiziert wird. Vor allem aber auch das Innengeräusch in der Fahrzeugkabine spielt eine dominierende Rolle, was ein wesentlicher Faktor hinsichtlich des Fahrkomforts ist und oft auch durch den Begriff Sounddesign beschrieben wird. Die Forschungsarbeiten umfassen experimentelle Untersuchungen aber auch Entwicklung in den numerischen Berechnungsverfahren.

Den Schwerpunkt bilden hierbei Fragen der Schallentstehung, Schallausbreitung und Schallwahrnehmung an HVAC – Systemen, bei der windinduzierten Anregung der Karosserieschwingungen auf das Schallfeld in der Fahrzeugkabine und für Kühler-Lüfter Module in der Motorkühlung, aber auch die durch den Turbolader bei verschiedenen Betriebsparametern induziertes Geräuschspektrum. Neuere Forschungsarbeiten liegen auf dem Gebiet der Elektromobilität.

Forschungsprojekte