Chemische Verfahrenstechnik

Ziel ist die Entwicklung des Verständnisses für die komplexen Vorgänge in industriellen verfahrenstechnischen Prozessen. Dieses wichtige Zukunftsthema verspricht neue Erkenntnisse und Optimierungsansätze. So führten beispielsweise die Entwicklungen neuer Anlagenkonzepte, die Aufbau, Handhabung, Funktionalität und Automatisierung nach funktionstechnischen und ergonomischen Gesichtspunkten ausrichten und so die Prozessgestaltung und die Mensch-Maschine-Schnittstelle optimieren, zu einer merklichen Steigerung der Effizienz und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus ist die Dynamik in Anlagen und ihre Wirkung auf Reaktion, Umsatz, Selektivität und Effizienz noch weitgehend unerforscht.

Forschungsprojekte