Intelligenter Anlagenbau

Hier soll der Forschung sich mit den praxisnahen Problemen von intelligenten (maschinell optimierten) Komponenten und Steuersystemen beschäftigen. Hierbei sollen sowohl qualitativ hochwertige Datensätze zum Training von Algorithmen als auch praxisnahe Systeme zur Steuerung von Anlagen durch intelligente Algorithmen entstehen. Im Detail bedeutet dies unter anderem:

  • Komponentenentwicklung mit dezentraler Intelligenz aufbauend auf dem Forschungsprojekt ENPRO
  • Intelligente Sensordatenverarbeitung zur Optimierung der Informationsdichte
  • Dezentrale Steuermechanismen für komplexe Anlagenstrukturen
  • Entwicklung leistungsfähiger Algorithmen für rechenleistungsarme Systeme

Forschungsprojekte