Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Forschung

Wärme- und Energiesysteme

 

Hier wird die Energiekette von der Generierung über den Transport bis zur Speicherung und Anwendung grundsätzlich untersucht. Dabei spielt die Übertragung von Elektrizität eine überragende Rolle. Das „LOHC“-Konzept stellt systemtechnische Untersuchungen in Konkurrenz zum elektrischen Energietransport an, wobei auch Wasserstoff bzw. ein flüssiger Wasserstoffträger vorkommen.

Der Ziel dabei ist, dass die bestehende Komponenten in einem Energiesystem zu modifizieren, energieoptimierte Prozesse durch Wärme- und Energieruckgewinnung zu liefern, und die Effizienz in der Gesamtenergiebilanz des Systems zu erhöhen.

Forschungsprojekte