Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Forschung

Schallarmer Akustikraum

 
Messung im Akustikraum

Messung im Akustikraum

Der schallarme Akustikraum ist konzipiert für eine Vielzahl von Forschungsanwendungen. Eine Besonderheit bildet die modulare Zugänglichkeit für die Untersuchungen an Turbomaschinen im nicht und eingebauten Zustand. Hier können wesentliche Teile der Versuchsaufbauten außerhalb des Versuchsraumes installiert werden, so dass nur das Untersuchungsbauteil selbst im Akustikraum verbleibt. Damit sind gezielte Untersuchungen an Teilkomponenten von Turbomaschinen, aber auch von komplexen Anlagen möglich. Die Spezifikationen des Versuchsraumes sind:

  • Flachabsorber
  • Volumen: 5 m x 4.6 m x 3 m
  • Untere Grenzfrequenz 300 Hz
  • Semi- und Vollfreifeldbedingungen

Dipl.-Ing. Thomas Uffinger

  • Tätigkeit: Wiss. Mitarbeiter
  • Adresse:
    Raum 1.576
  • Telefonnummer: +49 9131 85-29464
  • E-Mail: uf@ipat.fau.de