Navigation

Turboladerprüfstand

Turboladerprüfstand

Turboladerprüfstand

Zur Untersuchung der Schallabstrahlung von Abgasturbolader wurde am Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik ein Prüfstand mit folgenden Eigenschaften entwickelt.

  • Integration des Prüfstands in einen Akustikraum
  • Turboladerdrehzahlen bis 160000/min
  • Berücksichtigung von Abgasanlage, Zylinderkopf und Ladeluftkühler
  • Pulsierender Abgasmassenstrom
  • Störgeräuscherzeugenden Peripherieteile sind außerhalb des Akustikraums angebraucht
  • Erfassung aller hydrodynamischen und akustischen Parameter

Johannes Müller

  • Tätigkeit: Wiss. Mitarbeiter