Felix Potrykus

Wälzlager sind als Bauteile in nahezu jeder technischen Anlage verbaut und dienen dazu, auftretende Kräfte aufzunehmen und Reibung im System zu verhindern. Aufgrund von Forschung und Erfahrung sind Konstrukteure in der Lage, die Lagerung eines mechanischen Systems präzise entsprechend der auftretend...

Hintergrund White Etching Cracks (WEC) sind ein Schadensbild in Wälzlagern, welches unter anderem bei Windkraftanlagen einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden verursacht. Hierbei breitet sich unterhalb der Lauffläche ein dreidimensionales Rissnetzwerk aus, was trotz korrekter Auslegung der einze...

White Etching Cracks sind ein Schadensbild von Wälzlagern, welches unter anderem bei Windkraftanlagen einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden verursacht. Hierbei breitet sich unterhalb der Lauffläche ein dreidimensionales Rissnetzwerk aus, was trotz korrekter Auslegung der einzelnen Komponenten z...